Ulrich Borchers
http://ulrichborchers.jimdo.com/

 Eine Vielzahl meiner Kurzgeschichten wurden anlässlich diverser Ausschreibungen und Wettbewerbe veröffentlicht. Zunächst aber einmal in rot der Hinweis auf meine eigenen Kurzgeschichtensammlungen "Sushi" und "Geschichten sind überall zu Hause. Danach (in fast chronologischer Reihenfolge) die einzelnen Veröffentlichungen.

 

 

- "Sushi Texte - Kurzgeschichtenhäppchen für zwischendurch", mein erstes eigenes Buch ! Erschienen im Engelsdorfer Verlag (ISBN-13: 978-3-95488-505-3

 

Ich empfehle eigentlich immer den lokalen Buchhandel, aber offensichtlich hat der Großversand mein 1. Buch ( Sushi - 2013) aus dem Sortiment genommen. Mein Buch ist daher zu kaufen:

- bei mir
- direkt beim Verlag (wohl leider mit Porto)
- bei Amazon. Da wohl auch ohne Porto

 

- in einer der Wortwerke-Filialen 

 

 

-  Mein zweites eigenes Buch: "Geschichten sind überall zu Hause" Neue Kurzgeschichten für zwischendurch / Erschienen im Engelsdorfer Verlag ISBN-13: 978-3957449412

 

. Mein drittes Buch ; "Was haben Sie da ANGERICHTET!"  Erschienen im Engelsdorfer Verlag ISBN: 13:978-3960089339 

 

-         "All inclusive!" - / Jugendliteraturpreises der Deutschen Landwirtschaft im Buch "Handy, Heimweh, Heugeruch". ISBN:978-3-7843-5079-0

 

-         "Sieben Leben" -  anlässlich des Wettbewerbs  " Er streichelt seine Katze mehr als mich", edtion tieger ISBN: 978-3-86671-065-8

 

-         Love-Story Wettbewerb Richard Wester (Juni 2009): 2.Platz für "Jetzt ist mir kalt und ich werde nach Hause gehen" im Internet

 

-         "Mein Chef wird lyrisch" in der Anthologie "Wir rufen auf", anlässlich des Wettbewerbs des Literaturblogs "Der duftende Doppelpunkt" als Würdigungspreis zum Thema Literatur der Arbeitswelt. Edition Art Science / ISBN: 978-3-902157-82-9

 

-         "Mein Problem mit Mario Adorf" / Wettbewerb „Dritter Brüggener Literaturherbst“ im Geest Verlag in der Anthologie „So ein Mensch - Die Auseinandersetzung mit Vorbildern“ ISBN: 978-3-86685-269-3

 

-         Oktober 2010: Preis für "Macht denn hier keiner was" anlässlich des Wettbewerbs "Geh Dichter ran" zum Thema Zivilcourage des YoungTeam Haddebys. Die Texte wurden im April 2011 als Buch veröffentlicht.

 

-         Sehr geehrter Herr Abass! Sehr geehrter Herr Netanjahu!“ anlässlich des Wettbewerbes „Goldenes Kleeblatt vom Forum „Gewaltfreies Burgenland“ im Buch „Briefe gegen Gewalt“   

 

-         Zu Dir zieht es mich hin“ /Meeresanthologie 2011  „Menschen am Meer“ im Elbverlag. ISBN: 978-3-941127-11-1

 

-         Der Sommer ist vorbei / Ausschreibung des Wendepunkt Verlages in der Anthologie „Ein Hauch von Herbst“ :  ISBN: 978-3-942688-22-2 (2011)  

 

-       Fifty-fifty!" / Jugendliteraturpreises der Deutschen Landwirtschaft „2084 - Schönes, neues Landleben" ISBN: 978-3-7843-5201-5

 

-     „Vermehrtes Serotonin!“ + „Das erste Blatt“(Gedichte) und „Kanten schneiden" / Ausschreibung des Wendepunkt Verlages. Wird in der Anthologie „Frühlings Farben, Frühlings Duft“ veröffentlicht: ISBN:  978-3-942688-35-2 

 

-      Frühling heißt Anfang“ / Anthologie 2012 „Frühling im Herzen“ im Elbverlag. ISBN: 978-3-941127-15-9 

 

-     Januar 2012: Preis für „Welcher denn nun?" anlässlich des 1. Kuss-Schreibwettbewerb des Theater Strahl in Berlin.

 

-     Januar 2012: 3. Preis für „Wir hatten wirklich sehr, sehr viel Schnee" anlässlich des Flensburger Wettbewerbs über die hängenden Schuhe in der Norderstraße.

 

-      Kennst Du das Land. wo die Zitronen blühn" / Anthologie „Doch plötzlich war es Mord“ im Wendepunkt Verlag. ISBN: 978-3-942688-36-9

 

-     Summertime“ / Ausschreibung des Wendepunkt Verlages in der Anthologie „Sommersehnsucht & Inselträume“ ISBN:  978-3-942688-40-6

 

-     Zu zweit am Strand in Odense“ / Ausschreibung bei Stories & Friends in der Anthologie „Spirits - Ein literarischer Cocktail“  ISBN: 978-3-942181-29-7

 

-     Was soll ich hier“ / Ausschreibung des elbverlages in der Anthologie „Heißer Sommer“ ISBN: 978-3-941127-22-7

 

-     Jetzt ist mir kalt und ich werde nach Hause gehen“, Dicke Puschen, geile Felgen“,  Haltet die Umwelt sauber“, „Sternenmenschen, wo seid ihr?“, Waldzitrusfrucht“, So wenig geben, so viel bekommen“, Welcher denn nun?“, Einmal im Monat  / In der Anthologie des Flensburger Autorentreffs „Nordlichter erzählen“ ISBN: 978-3.86268-864-7

 

- Verpatzt?“ / Ausschreibung des elbverlages in der Anthologie „Goldener Herbst“ ISBN: 978-3-941127-16-6 (erscheint voraussichtlich Okt. 2012)

 

- Was bleibt?“ / Ausschreibung des Papierfresserchens Verlag Anthologie „Rad der Zeit“ ISBN: ISBN: 978-3-86196-182-6

 

- Nördlicher Polarkreis“ / Ausschreibung des Wendepunkt Verlages in der Anthologie „Winternarren, Winters Weisen“ ISBN: ...

 

- Ich hasse den Winter“ / Ausschreibung des elbverlages in der Anthologie „Klirrend kalter Winter“ ISBN: ......

 

- „Reisen bildet! / Mal was Neues: Eine Weingeschichte die auf der Seite www.weinmayer.de veröffentlicht wird

 

- Letzter Aufruf / in der Ausgabe 19 der Literaturzeitschrift ASPHALTSPUREN 

 

- Sushi Texte - Kurzgeschichtenhäppchen für zwischendurch“ / eine Vielzahl meiner Geschichten (auch der o. a.) im eigenen Kindle-E-Book auf Amazon. Also: Runterladen! :-)

 

 - Haustürgeschäfte / Wenn möglich. bitte wenden / 34er" / in der Anthologie „Im Dutzend witziger“ ISBN: 978-3-7322-8344-6

 

- Auf ein Neues“ / Ausschreibung des Papierfresserchen Verlages Anthologie „Verliebt, verlobt... Die fantastisch schaurige Hochzeitsanthologie“  ISBN: 9783861962021

 

  

 - Ein bisschen Märchen / Soweit so gut / Wir hatten wirklich sehr sehr viel Schnee" / in der Anthologie „Das Geheimnis der hängenden Schuhe“ ISBN: 978-87-92944-16-5

 

 - "Der beste Kaffee", In der Anthologie: Aber bitte mit Sahne  im Wendepunkt Verlag (ISBN-978-3-942688-59-)

 

- "Gutfried Sanft", In der Anthologie: Kalter Hauch im Sperling Verlag (ISBN-978-3-942104-27-2-)

 

- "Auf den Hund gekommen" anlässlich des Schreibwettbewerbes "Butter bei die Fische" von der UNION Bank in Flensburg.

 

 - "Geplatzte Wurst" anlässlich des Schreibwettbewerbes "Ultracooler Bratwurst-Ochse" der Schreibakademie Romy Fischer. Es wurde nur ein Preis vergeben und der ging an meine Geschichte. Der Text wird online veröffentlicht.  http://www.schreibwerkstatt-akademie.blogspot.de/ 

 

 -  „von Hier“, eine kleine Kulturzeitschrift aus Hamm veröffentlicht kürzeste Geschichten (<59 Wörter), Meine "Ü 50" ist mit dabei. 

 

-      Jippie! Mit Krimis tue ich mich ein an sich ein wenig schwer. Umso mehr freue ich mich, dass meine Kurzgeschichte "Seestern" in der Ausschreibung des Windspiel Verlages (Arbeitstitel "Strandbomben") ausgewählt wurde. Mit 16 anderen Geschichten wird sie in der Sammlung skurriler Ostseekrimis in der Anthologie "Meermorde" erscheinen. Leider wird es erst im Herbst herausgegeben. Toll ist aber, dass mal ein wenig mehr drin war als lediglich ein Belegexemplar (in einigen Ausschreibungen gibt es ja leider nicht mal das).

 

  -  Auf den Hund gekommen“, "Banküberfall" und "Haustürgeschäfte" in  -  Nordlichter erzählen - Band II. Eine Anthologie gesammelt von Jutta Dethlefsen, Sigrid Dobat und Angela Dumrath ISBN-13: 978-3-95744-585-8, 1. Auflage 2015-05 Engelsdorfer Verlag

 

-  Und den Menschen ein Wohlgefallen“ und "Moderne Zeiten" sind zwei Kurzgeschichten (eine DIN-A4 Seite) die anlässlich einer Aktion für Bianca Bolduans Buchladen Wortwerke geschrieben habe. Beide werden in der Weihnachtszeit an Kunden "verschenkt".

 

 -  Drei Geschichten mit weniger als 35 Wörtern habe ich beim Blog  https://35woerter.wordpress.com/idee/   eingereicht. Alle sollen veröffentlicht werden. Schaut mal rein! :-)   

 

-  Auf die Größe kommt es an"  ist meine erste Fantasy-Geschichte. Sie hat es  im DrachenStern Wettbewerb des Bookspot Verlag unter fast 750 eingereichten Kurzgeschichten  in die Anthologie Schattenfeuer geschafft . ISBN-13: 978-3956690617

 

 "Der bessere Mann", In der Anthologie: Rache zeugt die besten Morde im VitoLibro-Verlag (ISBN-13- : 978-3869400235)

  

-  Meine Kurzgeschichte "Atlantis" wurde im Wettbewerb »Das Vermächtnis der Astronautengötter« des Galactic-bookstore für eine Veröffentlichung ausgewählt. Meine erste "Mystery-Geschichte!  

 

  

-  Mein Geschichte : "Noch zwölf Tage bis Weihnachten" ist in der gleichnamigen Anthologie / herausgegeben von Sibylle Walter. Das Buch ist  als Amazon-Buch veröffentlicht und kann dort bestellt werden. https://www.amazon.de/Noch-zw-lf-Tage-bis-Weihnachten/dp/1539010155/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=&sr= 

 

 

-  Mein Geschichte : "Scheiden tut weh. Naja, nicht immer..." wurde in dem Schreibwettbewerb, Thema "Schmerzlos"  von clue writing für die Veröffentlichung der Printausgabe vorgesehen. 294 eingereichte Geschichten und nur 20 kommen in das Buch "Schmerzlos - Literatur in kleinen Happen" 

 

-      Meine Kurzgeschichte "Mit der Liebe spielt man nicht" wird in dem Buch "Mörderische Ostsee - Ihr krimineller Reiseführer Band 6"  des Windspiel Verlages veröffentlicht. Erscheinungsdatum: Mitte 2017