Ulrich Borchers
http://ulrichborchers.jimdo.com/

Eigene Lesungen

Lust auf eine Wohnzimmerlesung? Mal was Neues. Wenn die Räumlichkeit passt und es mindestens 8 Zuhörer/innen (desto mehr, umso besser) werden, können wir darüber reden. Einfach mal eine Anfrage per Mail an flensburgulli@yahoo.de an mich und evtl. gibt es bald eine Lesung in den eigenen vier Wänden in gemütlicher Atmosphäre. Programm kann gemeinsam erstellt werden.

15. Mai 2019, Alte Schule Niehuus, um 19.30 Uhr liest der Flensburger Autorentreff zum Thema: Alles erwacht! Ich steuere einen Text aus meinen Büchern bei. Näheres demnächst 

17.05.2019 / Beginn: 19:00 Uhr: Ein ganz besonderes Event: Die Schlachterei Beier lädt wieder ein zum Spargelmenü. Angereicht wird die mit Musik und Lesung. Diesmal nicht mit United Noise, sondern die Gruppe Einklang. Ich bin froh, anlässlich dieser tollen Veranstaltung wieder meine Texte lesen zu dürfen. DETAILS & KARTEN: Schlachterei Beier, Hauptstraße 65, 25899 Niebüll  / Tel.: 04661 4335, E-Mail: info@schlachterei-beier.de  Was erwartet Euch?: Sekt-Empfang / Vier-Gänge-Menü zum Spargel / Weinbegleitung / Lesung / Live-Musik / Karten: 65,– € / nur im Vorverkauf erhältlich

19.05.2019 ab 15.00 Uhr. Thomas Vogel veranstaltet einen Literatur-Nachmittag im Strandhaus in Büsumer Deichhausen, an dem ich mich beteiligen werde. Ich freue mich, dass erste Mal in Büsum zu lesen! Ca. 7 Autoren, bei Kaffee und Kuchen zum Thema : "Wir sind bunt"

Mit der Teerunde - einer Gruppe Flensburger Autoren - lese ich am 06. Juni 2019 in der Pilkentafel (Adresse:Pilkentafel 2, 24937 Flensburg ).Beginn ist um 19.00 Uhr. Das Thema geht jeden an, es geht um Familie. Frei nach dem Motto: Freunde kann man sich aussuchen, Familie muss man hinnehmen. Die Teerunde sind: Angelika O´Brian, Ingalies Friebel. Lilian Grzesiak, Jürgen Hargens, Britta Bendixen, Angela Dumrath, Ute Köppen und ich :-) Flensburger Pilkentafel: Eine tolle Adresse in Sachen Kultur und wir sind dabei.

 

Die Termine für die Bergmühlenlesung  des Flensburger Autorentreffs stehen schon fest. Jedes Jahr ist diese Veranstaltung etwas ganz Besonderes. Verschiedene Autoren/innen lesen ihre eigenen Texte. Innerhalb kürzester Zeit sind die 70 Karten verkauft. Daher wagen wir es, in diesem Jahr zweimal zu lesen und zwar am 25.10.2019 um 19:00 Uhr und am 26.10.2019 um 17:00 Uhr. Wie immer wird die Lesung begleitet mit Musik und einer Bilder- und Kunstausstellung.  Flensburger Künstler/innen stellen wieder aus:  Jan Günter Galerie Holm 35) mit seinen Aquarellen und Elke Koch mit ihren Skulpturen aus Speckstein.  Eintritt 4 €. Vorverkauf über mich: 0461 47464 (AB) oder per Mail an flensburgulli(at)yahoo.de.

 

 Sie/Du sind/bist auch an Lesungen von Autorengruppen interessiert? Dann schau doch auch noch mal unter Autorenkreisen und links nach!

 

 

 

 .

Boerne (alias Ulrich Borchers) bereit für die Lesung anlässlich des Krimifestivals Lübeck am 22.09.15 in der Anatomie der Uniklinik Lübeck.